Akuterkrankung

Lernen – Lernen

Als sich im Sommer 2019 eine Gruppe interessierter Frauen mit einer großen Portion „Wissensdurst“, mehr über Homöopathie zu erfahren, um meinen Tisch versammelte, hatten wir alle noch keine Ahnung, wohin uns dieser Weg führen würde. Das ist immer noch so, daran hat sich nichts geändert! Denn Lernen, besonders gepaart mit […]

Bryonia alba

Die Furcht, dass jede weitere Veränderung zur Armut führen kann In Zeiten materieller Krisen, wie wir sie durch die weltweiten Auswirkungen der Covid-19 Pandemie beobachten können, erscheinen manche homöopathische Arzneimittelbilder häufiger angezeigt zu sein. Es sind z.B. die Arzneimittelfamilien, bei denen der materielle Wohlstand und die finanzielle Absicherung von zentraler […]

Die Brechnuss

Nux vomica nur ein „Katermittel“ ? Schon in den Anfängen meiner Homöopathie Ausbildung machte in diversen Bekanntenkreisen ein homöopathischer „Geheimtipp“ die Runde. Und zwar die besten Globuli für den „Tag danach“, damit war der Kater nach einer wilden Party gemeint. Manche waren so begeistert von der Wirkung, dass sie behaupteten, […]

„Schwimmerohr“

Vorbeugung – Abhilfe – „Otitis externa“ Fallbeispiel Herrlich, dieser Sommer mit Badevergnügen, ausgelassenem Toben, Schwimmen und Planschen in Pools, Schwimmbädern und Seen. Ja, wir kennen dieses fröhliche Treiben in den Sommermonaten und in unserem Urlaub sicherlich aus eigener Erfahrung. Das sogenannte „Schwimmerohr“ kann einem dieses Vergnügen jedoch gründlich versauen! Auch […]

Arsenicum album

Die Dosis macht’s „Alle Dinge sind Gift, und nichts ist ohne Gift; allein die Dosis macht‘s, dass ein Ding kein Gift sei.“ Dieses Zitat von Paracelsus lässt sich besonders deutlich in der Wirkung der potenzierten Arznei Arsenicum album beobachten. Allein der Name Arsen ist sofort mit dem tödlichen Gift assoziiert […]

Mercurius solubilis

die feinstoffliche Energie des Götterboten Hermes Ein Fallbeispiel von Halsschmerzen – homöopathische Hilfe wenn kein Antibiotika empfohlen oder nötig ist „Immer wieder habe ich so eine Erkältung mit diesen schlimmen Schmerzen im Hals“, erzählte mir Herr M., Angestellter eines Versandunternehmens. „Meist wurden mir Antibiotika verordnet, nur jetzt sind die Ärzte […]

„Erstverschlimmerung“

Was ist das eigentlich? Immer wieder werde ich in der Praxis gefragt, ob es im Zuge einer homöopathischen Behandlung zu einer anfänglichen „Verschlimmerung“ kommt. Verbreitet ist die Sorge, dass es nach der Einnahme der homöopathischen Arznei zwingend zu einer heftigen Zunahme der Krankheitssymptome kommt. Verbreitet ist die Meinung: „Bei der […]

Zecken

Was kann ich tun? Zecken gibt es einfach! Aber Hilfe auch. Jedes Jahr aufs Neue, wenn die Temperaturen im Frühjahr steigen, stellt sich die Frage: soll ich mich gegen Zecken impfen?…oder nicht? Es gibt ein paar wissenswerte Fakten rund um das Thema Zecken. Es gibt keine wirkliche Sicherheit von einer […]

„Alle Jahre wieder?“

Heuschnupfen und allergische Reaktionen Der Heuschnupfen – die allergische Rhinitis gehört zu den atopischen Erkrankungen. Das Wort „Atopie“ stammt aus dem Griechischen, es heißt „Ortlosigkeit“ im Sinne von „nicht zu zuordnen“. Das Wort „Allergie“ kommt ebenso aus dem Griechischem und bedeutet in etwa: „andere Wirkung“. Und genau das kennen die […]

Folgen von…

Seit dem… nie mehr richtig erholt… Oft gibt es eine Causa, eine Ursache infolge dessen ein Krankheitsgeschehen seinen Lauf nimmt. Bekannt sind Folgen von Insektenstichen, fetten Nahrungsmitteln, Überbeanspruchung, Krankheiten, Narkosemitteln, Kummer oder Impfungen. Die Anwendung von Arnika als homöopathisches Mittel mit den Indikationen „Folgen von Verletzung“ wird zu häufig als […]