Jahr: 2020

Corona Langzeit-Wirkungen

Lange schon hat die Corona Pandemie, wie wir sie weltweit beobachten ihre eigenen Gesetzmäßigkeiten im Ansteckungs-, im Ausbreitung-Geschehen und in der Auswirkung unseres persönlichen Lebens. Es ist viel mehr als nur: ein Virus, mit dem unser Immunsystem konfrontiert wird. Längst sind politische und gesellschaftliche Entwicklungen, über die rein medizinischen Herausforderungen […]

„Homöopathie to go“

Oder: was ist möglich? Der „Coffee to go“ ist lange schon für die moderne Zeit ein bezeichnender Begriff. Verbindet man doch damit, dass quasi im „Vorbeigehen“ und eine Pause vorgaukelnd, der Genuss mitzunehmen sei. Es ist praktisch, einfach und üblich im schnell getaktetem Lebensablauf auch die Kaffeepausen ohne Zeitverlust zu […]

Bryonia alba

Die Furcht, dass jede weitere Veränderung zur Armut führen kann In Zeiten materieller Krisen, wie wir sie durch die weltweiten Auswirkungen der Covid-19 Pandemie beobachten können, erscheinen manche homöopathische Arzneimittelbilder häufiger angezeigt zu sein. Es sind z.B. die Arzneimittelfamilien, bei denen der materielle Wohlstand und die finanzielle Absicherung von zentraler […]

Corona – Virus – Krise – Wandlung

Phänomenologische Betrachtungen Zuerst einmal der Hinweis, dass ich hier in diesen Zeilen ausdrücklich keine Arzneimittelempfehlungen gebe. Auch in der Praxis gelten ganz klare Regeln des Infektionsschutzgesetzes! Eher möchte ich gedanklich oder geistig eine Art Ähnlichkeit zeichnen, um einen Hoffnungs-Schein in Richtung einer Bewältigung scheinbar aussichtsloser Erlebenswelten herzustellen. Die ganze Weltbevölkerung […]