Mahalia Müller-Boehm

China officinalis als mögliche homöopathische Verordnung bei „Long Covid“

Vor 212 Jahren machte Samuel Hahnemann den ersten Selbstversuch mit Chinarinde. Mit den Beobachtungen an sich selbst und den Veränderungen seines Befindens während er das Chinarindenpulver zu sich nahm, entwickelte er das Homöopathische Prinzip: „Ähnliches heilt Ähnliches“. Sein „Chinarindenversuch“ war sozusagen die Geburtsstunde der Homöopathie. Die beiden anderen Grundpfeiler, die […]

Lernen – Lernen

Als sich im Sommer 2019 eine Gruppe interessierter Frauen mit einer großen Portion „Wissensdurst“, mehr über Homöopathie zu erfahren, um meinen Tisch versammelte, hatten wir alle noch keine Ahnung, wohin uns dieser Weg führen würde. Das ist immer noch so, daran hat sich nichts geändert! Denn Lernen, besonders gepaart mit […]